Kardiologie

Herzerkrankungen sind eine der häufigsten Erkrankungen unserer Haustiere. Die Symptome sind sehr unterschiedlich und vielfältig und nicht immer mit einer Herzerkrankung in Verbindung zu bringen. 

Typische Anzeichen einer Herzerkrankung:

  • Husten vor allem beim Aufstehen, bei Aufregung, kurze Hustenanfälle und Würgereize
  • Atembeschwerden und blasse oder sogar blaue Schleimhäute
  • vermehrtes Hecheln
  • Müdigkeit, vermehrtes Schlafen und Leistungsschwäche, die Tiere sind schlapp und spielen nicht mehr gerne und liegen viel
  • Unruhe und Rastlosigkeit
  • Anfallsgeschehen und plötzliches Umfallen
  • Appetitlosigkeit (v.a. bei Katzen)

Unser kardiologisches Leistungsspektrum für Sie:

  • Blutdruckmessung: Zur  Diagnose von Hypertonien bei Herzerkrankungen aber vor allem auch bei Erkrankungen der Nieren, bei Diabetes mellitus, Morbus Cushing oder Schilddrüsendysfunktionen und zur Kontrolle der Therapie bei Herzerkrankungen
  • Elektrokardiogramm (EKG): Messung der elektrischen Herzströme zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen, Störungen der elektrischen Erregungsbildung oder -leitung, oder Hinweise auf Herzvergrößerungen
  • Röntgen: Zur Bestimmung der Herzgröße, Lungenveränderungen und Stauungserscheinungen
  • Herzultraschall: Zur Diagnostik von funktionalen und anatomischen Veränderungen am Herzen und am Herzmuskel sowie zur Beurteilung der Herzklappen ( Dopplersonographie, Untersuchung auf DCM, HCM, Zuchttauglichkeitsuntersuchungen, etc.) 
Kardiologie